neue deutsche lockerheit

Der Exportschlager aus Deutschland heisst für immer Leitkultur“, für die –ebenso wie für einen Song namens „heimatschutzbund anticastorbewegung“ (sic!)- die Band (ihr kennt sie ja alle) „Egotronic“ verantwortlich ist.

Gequirlter Schwachsinn -Wieviel kostet eigentlich welche Menge Leitkultur?-, für den sich vermutlich sogar die „Phase 2“ zu schade wäre, ein Angriff auf Gefühl, Verstand und Geschmack wie es ihn seit Beginn der Karriere von Herrn Westernhagen nicht mehr gegeben hat. (Übrigens, Nervsäcke: Schlechte Musik wird nicht dadurch besser, dass sie zusätzlich auf billig und mies getrimmt wird. Und wer alte Computer benutzt, verweigert sich dem zivilisatorischen Fortschritt. Falls ich mal irgendwann Lust habe, bastle ich euch daraus einen Islamismus-Vorwurf. Na egal, das versteht ihr ja sowieso nicht.) Doch weder sie, noch ihre Hörer kommen sich in irgendeiner Weise peinlich berührt vor, auch nicht bei der Begrüßung: „Das ist die neue Platte von Egotronic und auf dieser Platte werden einige Leute gefickt.“ So klingt der Ton der neuen deutschen Lockerheit – wie die 40jährige Verkäuferin im Laden meint, dass man in irgendeinem Kleidungsstück „geil“ aussieht, so „fickt“ eine politisch sein wollende Band eben Leute. Nun sollte man meinen, dass Menschen, die „Egotronic“-Lieder für Musik halten, sowieso einen an der Waffel haben und bezüglich ihres Geschmacks gut ignoriert werden können (nicht weinen, liebe „incipito“-Klientel, das bleibt die einzige Bemerkung in dieser Richtung). Doch rekrutieren sich eben auch aus dieser Fangemeinde die grundsoliden Kommerzverächter mit dem fanatischen Willen zur Originalität. Und so wächst zusammen, was zusammen gehört: Ein „connewitzchaot“ (mit Link zu „Chemie Yid Army“) empfiehlt neben „Aggro Berlin“, die er nicht als Nazis, sondern als „sexistisch“ kennzeichnet, natürlich – „Egotronic“. Wo er das tut? Im Hooligan-Forum www.hooligans.de.

(aus mausebärs immer wieder lesenswertem artikel „engel in der hölle“)


4 Antworten auf “neue deutsche lockerheit”


  1. Gravatar Icon 1 n. 07. April 2007 um 11:42 Uhr

    ich fick dich, du opfer
    (hallo , wie gehts dir )

  2. Gravatar Icon 2 Leitkulturevolution 07. April 2007 um 18:45 Uhr

    Wir sind ihre Evolution.

  3. Gravatar Icon 3 tee 19. Mai 2009 um 23:01 Uhr
  4. Gravatar Icon 4 motzi 21. Mai 2009 um 21:39 Uhr

    hahahaha, sehr geiler text bzw sehr schön formuliert.
    da hör ich lieber manowar

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × vier =