infoprogramm auf dem gieszerfest 2008 (das 10te!)

Do. 24.4. 19 Uhr „Warum starb Oury Jalloh?“ (Film über einen Asylsuchenden, der in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte) – (initiative oury jalloh)

Fr, 25.4. 15 Uhr “Kaffee, Kaffee, Kaffee – das schwarze Gold”: Weltmarkt, Fair Trade und zapatistische Kooperativen (Mehr Infos)

Fr., 25.4. 17 Uhr “Die neue Offensive” Die zapatistischen Autonomiegebiete sind bedroht wie lange nicht mehr. Ein Bericht über die aktuelle Situation in Chiapas. (www.chiapas98.org)

Sa., 26.4. 14 Uhr Die “Initiative Flüchtlingsheim Grünau” stellt sich und ihre Arbeit vor Danachfindet eine Einführung in die Leipziger Flüchtlingsarbeit, insbesondere auf die hiesigen Heime bezogen statt. Dazu gibt es Informationen zur städtischen Lage der Flüchtlinge, mit anschließender Diskussion.

Sa., 26.4. 18 Uhr “Die großen Streiks”: Buchvorstellung über bedeutende und kämpferische Streiks des 20. Jhds. Mehr Infos und präsentiert von der VAB FAU Leipzig

Allgemeine Infos zum Gieszerfest auf www.gieszerfest.de.vu bzw. www.gieszer16.org


1 Antwort auf “infoprogramm auf dem gieszerfest 2008 (das 10te!)”


  1. 1 . gieszerfestival 10 // gaby berger und ich Pingback am 25. April 2008 um 17:22 Uhr

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ drei = neun