rückblick

wir sind heute hier um deutschland emotional total abzulehnen!!!

… ansagerin des rock am kreuz on tour vor der tobenden menge:

(ok, das auf dem foto ist sie nicht – das ist ♥ira♥, die aber genauso zu tun hatte in diesem hexenkessel)


7 Antworten auf “rückblick”


  1. Gravatar Icon 1 Keta Minelli 16. September 2008 um 17:34 Uhr

    Sieht nach ner ziemlich wilden Party aus. Die Antifa hat es einfach drauf.

  2. Gravatar Icon 2 lasterfahrerei 16. September 2008 um 18:11 Uhr

    ich hab das gefühl ich kenne diese raststätte. es war durchaus eine heisse party dort. so heiss muss es gewesen sein das als ich um ca gegen 18 uhr da war alle schon völlig erschöpft rumsassen. das ganze war aber ja auch straight edge maessig ohne alkoholen angelegt.

  3. Gravatar Icon 3 Wendy 16. September 2008 um 19:40 Uhr

    Bühne sieht doch ganz gut aus, hat nur zu wenig Bums. ira habsch mir grad auf myspace angehört: feeeeeeeeeeeeeett.

    Props an die beiden Typen, die sich wenigstens bis vor die Bühne bequemt haben.

    Naja, Perlen vor die Säue!

  4. Gravatar Icon 4 lasterfahrerei 17. September 2008 um 0:10 Uhr

    welche sind die gladbeck city bombing die auch gespielt haben.

  5. Gravatar Icon 5 Wendy 17. September 2008 um 0:40 Uhr

    Istari willst du damit sagen, dass die beiden Kerle vor der Bühne zusammen die Elektro-Formation „Gladbeck City Bombing“ bilden? Wenn ja, wäre das ja noch peinlicher.

  6. Gravatar Icon 6 lahmacun aka Laura 17. September 2008 um 9:08 Uhr

    emotional? :((

  7. Gravatar Icon 7 lasterfahrerei 17. September 2008 um 12:18 Uhr

    ja das tun sie. aber wie gesagt haette man für eine korrekte doku nochmal rechts schwenken müssen um die im park verstreuten zuhörer zu dokumentieren. open airs sind eh kacke da sie meistens zu weiträumig sind.

    emotional ablehnen ist doch super. da gibts wenigstens keine diskussion mehr.

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = neun