Lieber Hartz4 als Fahrradkurier!

„LE Qrier stellt dir einen Rucksack zur Verfügung. Dieser kostet 5,00 € im Monat Miete.“ – Großzügig waren sie schon immer. Der hippe Arbeitskraftausbeuter LE Qrier sucht neues Verschleißmaterial, weil altes halt schnell wegbricht. Viel Erfolg!


2 Antworten auf “Lieber Hartz4 als Fahrradkurier!”


  1. Gravatar Icon 1 ronny 30. Januar 2010 um 21:00 Uhr

    scheint ja ein ganz schön restriktiver haufen zu sein. für so nen hungerlohn arbeite ich höchstens mit netten leuten. bleibt nur zu hoffen das kein junger verblendeter hippster auf die rein fällt.

  1. 1 Arno Dübel, Deutschlands frechster Arbeitsloser. | WTFLOL.de deine Quelle für sinnlosen Scheiß Pingback am 14. Februar 2010 um 13:21 Uhr

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sechs = sechsunddreißig