Zitaterei

Lieber frei durch’s Atom, als unfrei durch’s Molekül.
(Oblomovs Erben 2006)


3 Antworten auf “Zitaterei”


  1. Gravatar Icon 1 clov 04. März 2010 um 7:45 Uhr

    „… lieber frei durchs Atom als unfrei durchs Molekül. Ich bin sehr bindungsfreudig.“

    so stands im Textbuch …

  2. Gravatar Icon 2 clov 04. März 2010 um 7:54 Uhr

    Ach, der war schon toll, der Text:

    „[…]

    HAGEN Diesmal hat sie ausnahmsweise Recht. Deine spießer-ökonomische Idee von einem revolutionären Buchhandel hätte auch die Idee eines Friseurmanagers sein können.

    BRITTA Ach ja!?! (stemmt die Hände in die Hüften) Friseurmanager, ja?! Und Sie?? … Mister Monade. Welche Ideen haben sie denn noch???

    HAGEN Das einzige was bleibt, ist alles restlos zu kritisieren. Die völlige Demontage des Bewusstseins ohne sich auf einen Trost einzulassen. Die Idee heißt Wahrheit! Erst der einfachste Gedanke kann das Neue aus sich selbst entwickeln.

    BRITTA Dein Ansatz ist einfach nur geschichtsvergessen.

    PETRA Was redet ihr eigentlich immer fürn Scheiß?

    […]“

  3. Gravatar Icon 3 Bundeszentrale für politische Beschilderung 04. März 2010 um 11:34 Uhr

    Plutonium statt THC!

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− sieben = eins