Entdecke die Eisenbahnstraße

Ja, die Eisenbahnstraße gönnt sich eine Imagekampagne. Wird ja auch Zeit. Nachdem Dealer und Junkies immer erfolgreicher aus dem Viertel verdrängt werden, wollen schließlich besondere Unterstützer der Kampagne, wie die Malios Immobilien GmbH oder das Projekt OstWerkStadt, und die Initiatoren „Die Lo(c)k-Meile“ selbst, endlich Kasse machen.

Na ich bin dennoch gespannt, was wie in welchem der noch leerstehenden Ladenfenster der Eisenbahnstraße demnächst zu entdecken sein wird (Pflastersteine nicht ausgeschlossen) und ob mit Vorreitern wie dem Kunstfest Neustädter Markt mehr Pioniere den wilden Osten so zivilisieren gentrifizieren werden, daß deutsche Bürger auch dort in Ruhe konsumieren können.


0 Antworten auf “Entdecke die Eisenbahnstraße”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht + = zehn