Na das geht ja gut los …

Nach der historischen Wiederauferstehung der BSG Chemie Leipzig beginnt kurz vor dem ersten Spiel prompt der Ärger:

Durch unbekannte Täter wurde in der Nacht zu gestern der Rasen des „Fußballspielfeldes 1“ im Alfred-Kunze-Sportpark großflächig beschädigt. Die Täter nutzten eine derzeit noch unbekannte chemische Substanz und brachten damit große Abschnitte des Rasens zum Absterben.

(Quelle – LEPD)

ps: Wem die Ironie entgangen sein sollte: „chemische Substanz“ ;)


0 Antworten auf “Na das geht ja gut los …”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × vier =