Verbote, nichts als Verbote

Was tun Popelblogger wie „Wendy“ oder „MC Gurke“, nur weil ihr Blog nicht mehr bei X-berg.de aggregiert ist? Rumheulen, zur allgemeinen Belustigung!


2 Antworten auf “Verbote, nichts als Verbote”


  1. Gravatar Icon 1 tee 28. Dezember 2011 um 4:44 Uhr

    … und weiter rumheulen!

    ich hoffe, ihn tröstet jemand. das scheint ja traumatische züge anzunehmen …

  2. Gravatar Icon 2 Finni 29. Dezember 2011 um 16:31 Uhr

    Solidarität (mit Wendy) muss praktisch werden!

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = vier