Archiv für Januar 2013

Bescheidenheit ist unangebracht

Völlig verdient – die Plätze 1 und 2 der Blogsport-Top-10 gehen heute mal an mich!

(Danke an kinky für den Hinweis)

Huhu!

Übrigens schön zu sehen, dass noch ein paar Menschen von Leipzigblogs hierher finden. Bleibt dran, vielleicht schreibe ich ja noch was zu dieser #obm13-Sache! ;)

Locker lassen

Ein Grund, warum dieses Blog in letzter Zeit etwas vereinsamt, liegt sicher in meiner gesteigerten Lohnarbeitstätigkeit. Als ich dann Sonntag früh um neun in die vierte Arbeitstunde des Tages ging und gar nicht daran denken wollte, was an diesem Wochenende schon hinter mir lag und noch vor mir liegen würde, hörten meine übermüdeten Ohren im Autoradio plötzlich dieses Lied:

Und ich dachte mir nur so: Ähh, was?!

„Das Ärgerliche an der Bahn ist nicht die Bahn. Es sind die Bahnfahrer.“

Boris Herrmann spricht mir aus der Seele, wenn er von unerklärlichen deutschen Bahnbashing schreibt. (via L.)

Konspirität der Woche

Das Ende der Konspirati… WAS?! Liebes ANLW, ein bissl Kon­s­pi­ku­i­tät wäre schön! Vielleicht geht ja jemand hin und nimmt ihnen einen Duden mit.

Meanwhile in Hypezig

Schwaben zurück nach Berlin!“ (via)

verflixtes 7tes ✔